Anita Juhasz kam vor vier Jahren aus Ungarn nach Deutschland. Damals musste sie alle Behördengänge allein bewältigen. Ihre Erfahrungen sollen nun den geflüchteten Ukrainern zugute kommen.