Inova in Ilmenau 200 Unternehmen stellen sich vor

Die Inova öffnet Ende Oktober wieder. Foto: Thomas Klämt

Am 25. und 26. Oktober findet an der Technischen Universität Ilmenau die Inova statt – eine der größten Karrieremessen Ostdeutschlands. Zwei Tage lang treffen Studierende und Unternehmen zusammen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ende Oktober wird an der TU Ilmenau wieder die Karrieremesse Inova veranstaltet. Die Inova ist für Unternehmen und Studierende ein sehr gutes Forum, sich gegenseitig kennenzulernen. An den beiden Messetagen, dem 25. und 26. Oktober, können sich Studierende und Absolventen von 10 bis 16 Uhr in der Campussporthalle der TU Ilmenau, Ehrenbergstraße 51, bei 200 Unternehmen über Praktikums- und Jobangebote informieren und mit den Unternehmensvertretern in Kontakt treten – für beide, Unternehmen wie Studierende eine Win-win-Situation: Die Firmen finden hoch qualifizierte Praktikanten, Trainees und Mitarbeiter und die Studenten erhalten eine Einstiegsmöglichkeit in exklusive Unternehmen: für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder sogar eine feste Anstellung.

An der „Job-Wall“ finden Studierende und Absolventen eine große Auswahl an Stellenanzeigen der teilnehmenden Unternehmen. Fachvorträge gewähren ihnen nicht nur tiefe Einblicke in die Betriebe, sie behandeln auch Themen und Probleme der verschiedenen Branchen und zeigen Lösungswege auf.

Schon im Vorfeld der Messe hatten die Unternehmen die Möglichkeit, offene Stellen bekannt zu geben, auf die sich die Studierenden bewerben konnten. Nun stehen am 25. und 26. Oktober die konkreten Bewerbungsgespräche an. Dabei lässt die Inova die Bewerber nicht allein: In der „Warm-up-Week“, der Woche vom 17. bis zum 21. Oktober, können Interessierte an Workshops zum Bewerbungsgespräch und zum gesamten Bewerbungsprozess teilnehmen, um sich auf die Job-Interviews vorzubereiten.

Für Bewerbung fit machen

Die Inova bietet Studierenden nicht nur ein Forum, mit Unternehmen zusammenzukommen, sondern auch vielfältige Möglichkeiten, sich für eine Bewerbung fit zu machen. Wer schon so weit ist, sich zu bewerben, kann seine Bewerbungsmappe mitbringen und auf Herz und Nieren prüfen lassen. Im persönlichen Gespräch erhält man dann Tipps für die perfekte Mappe. Sogar professionelle, ansprechende Porträtfotos können vor Ort gemacht werden. Zahlreiche Informations- und Beratungsmöglichkeiten runden das Angebot der Inova 2022 ab.

Die Inova Ilmenau wird seit 27 Jahren vom studentischen Swing-Verein an der TU Ilmenau geplant, organisiert und durchgeführt. 1994 von Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik gegründet, machen heute Studentinnen und Studenten der verschiedensten Fachrichtungen ehrenamtlich bei Swing mit, um mit der Inova-Messe und anderen Projekten Studenten der TU Ilmenau den Einstieg in ihr Berufsleben zu erleichtern.

Autor

Bilder