Für Peggy Hieronymus, Wahl-Neuseeländerin und mit dem Herzen Belrietherin, hat sich das Leben beinahe über Nacht geändert. Die Corona-Pandemie stürzte die alleinstehende Mutter von zwei Kindern am anderen Ende der Welt in eine geschäftliche und familiäre Krise. So schwer, dass sie um Hilfe bittet.