Schwer verletzt hat sich ein 77-Jähriger bei einem Verkehrsunfall mit seinem Auto am Montagnachmittag auf der Landesstraße 2633 zwischen Rappelsdorf und Gethles. Circa 16.30 Uhr fuhr der Mann mit dem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve geradeaus und stieß gegen einen Wasserdurchlass. Das Fahrzeug überschlug sich zweimal einen kleinen Abhang hinunter und kam auf einer Wiese auf den Rädern zum Stehen. 
Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr Schleusingen bargen den Mann und brachten ihn in das Krankenhaus Suhl. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.