Nach 23 positiven Fällen in zwei Behinderteneinrichtungen der Immanuel Diakonie Südthüringen werden voraussichtlich am Donnerstag 120 Bewohner und rund 70 Mitarbeiter getestet.