Zella-Mehlis Fahrräder für 160.000 Euro geklaut

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Riesige Beute machten bislang unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstag bis Montagvormittag in Zella-Mehlis.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ein Mitarbeiter eines Fahrradgeschäftes bemerkte, dass sich Einbrecher an der Lagerhalle in der Straße "Rodewasser" zu schaffen gemacht hatten. Sie brachen in das Gebäude ein und entwendeten schließlich 43 Fahrräder, wie die Polizei berichtet. Die Mountain- und E-Bikes haben einen Gesamtwert von rund 160.000 Euro.

Wie viele Täter es waren und wie diese die Zweiräder abtransportierten, wird derzeit ermittelt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681/3690 mit der Angabe des Aktenzeichens 0316563/2023 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Autor

Bilder