Reichen 13 Punkte? Ein wenig Hoffnung, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen, gibt es beim Kreisoberliga-Neuling Schalkau. Nach der Nullnummer zu Hause gegen Oberlind haben die Blau-Weißen, auf dem vorletzten Tabellenplatz liegend, jetzt 13 Saisonpunkte und somit einen Zähler mehr als Schleusingen. Nun heißt es Daumendrücken, dass keine Mannschaft aus dem Bereich des Kreisfußballausschusses (KFA) Südthüringen aus der Landesklasse absteigt.