Der Ilm-Kreis hatte im Jahr 2020 seinen größten Einwohnerrückgang in den letzten 20 Jahren. Zwar spielen da auch niedrige Geburtenraten hinein, doch das Gros des Minus stammt aus den Sterbefällen im Coronajahr Eins. 2021 zeichnen sich noch mehr Sterbefälle ab.