Mehr über Ausstellungsstücke aus der Ilmenauer Porzellanfabrik erfahren Besucher, die das Mittagsintermezzo, das jeden ersten Montag im Monat stattfindet, besuchen. Jüngst wurde der Zeitraum 1934 bis 1948 betrachtet.