Im Ilmenauer Haushalt sollen nächstes Jahr 1,75 Millionen Euro für kleinere Straßenreparaturen in Ilmenau und den Ortsteilen eingeordnet werden. Dabei gibt es für alte und neue Ortsteile höhere Summen als für die Kernstadt.