Der Kunden des Wavi werden offenbar immer sparsamer beim Wasserverbrauch. Was Geld sparen soll, könnte in Zukunft aber umso teurer werden, warnt Geschäftsleiter Jürgen Thurmann.