Schwierige Zustände attestierte ein Ländermonitoring im August den Kindergärten auf Bundesebene. In der Landgemeinde agiert ein einziger Träger, der sich gut aufgestellt sieht. Auch um die Löhne für Erzieher stehe es so schlecht nicht, heißt es.