Ilmenau Mann mit gefälschtem Impfausweis erwischt

red
Eine Mitarbeiterin einer Münchner Apotheke soll gemeinsam mit Komplizen dafür nötige QR-Codes gefälscht und im Internet verkauft haben. Foto: Oliver Berg/dpa Foto: dpa

Aufgeflogen ist ein 36-Jähriger, als er am Freitagnahcmittag seinen Impfausweis in einer Apotheke in Ilmenau digitalisieren lassen wollte.

Ilmenau - Als der Mann seinen Ausweis in einer Apotheke vorzeigte, fielen laut Polizei einer Mitarbeiterin Fälschungshinweise darin auf. Unter einem Vorwand konnte sie den 36- jährigen bis zum Eintreffen der Polizei hinhalten.

Die Beamten beschlagnahmten das gefälschte Dokument und zeigten den 36-jährigen wegen Urkundenfälschung an.

 

Bilder