Wenn Familien Ausflüge unternehmen wollen, kann das schnell teuer werden. Schon bei drei Kindern reichen auch "Familientickets" nicht mehr aus. Das Portemonnaie schonen soll seit einem Jahr die Mehrkindfamilienkarte. Diese ist im Ilm-Kreis noch nicht etabliert.