Sollte der Flüchtlingszustrom weiter anhalten, ist im Ilm-Kreis auch die Unterbringung in Hallen kein Tabu mehr. Die Freien Wähler wollen da ein Mitspracherecht, teilten sie im Kreistag mit.