Der Anfang ist gemacht: Vergangene Woche kamen im Schulgarten der Gehrener Grundschule die ersten Pflanzen in den Boden.