Ergebnisse der Bohrungen im Jonastal, im Auftrag einer israelischen Stiftung, liegen unter Verschluss. Sie werden erst herausgegeben, wenn die Rechnungen bezahlt sind.