Bahnhof Rennsteig - In den vergangenen Tagen wimmelte es am Bahnhof Rennsteig nur so von Kameramännern, Tonassistenten, Darstellern und Komparsen. Am Dienstag und Mittwoch wurden dort nämlich einige Szenen für den Streifen "Gewaltfrieden" gedreht, der von der Unterzeichnung des Versailler Vertrages handelt.