In Thüringen und auch im Ilm-Kreis wird die Bevölkerung immer älter. Die größte Altersgruppe bilden die 50- bis 65-Jährigen. Aber auch Hochbetagte gibt es immer mehr, dafür weniger junge Leute. Prognosen für die kommenden 20 Jahre zeichnen ebenfalls kein anderes Bild.