Ilmenau - Heike aus Geraberg nimmt heute die Treppen ins 2. Obergeschoss über der Plasmaspendestation schon viel leichter. Die 37-jährige Gerabergerin gehört zu den bereits 45 Frauen aus dem südlichen Ilmkreis, die die Hilfe des kürzlich ins Leben gerufenen Projektes mit dem bezeichnenden Namen "Let's go!" gern und mit absehbarem Erfolg in Anspruch nimmt