Was kann in Schmiedefeld in den kommenden Jahren verbessert werden, um den Suhler Ortsteil attraktiv, lebenswert und damit auch zukunftsfähig zu gestalten? Diese Frage haben sich sieben Master-Studierende für Stadt- und Raumplanung der FH Erfurt im vergangenen Semester gestellt; zwei von ihnen haben die Ergebnisse gemeinsam mit ihrem Professor Wolfgang Rid nun am Dienstag dem Schmiedefelder Ortsteilrat vorgestellt.