Hildburghausen Mit viel Herzblut alten Brauch neu belebt

Von Christel Kühner

Gethles – „Die Kirmestradition ist in vielen Orten unseres Landkreises lebendig. In Gethles ist sie besonders alt, besonders tief verwurzelt und wird mit sehr viel Herzblut weitergeführt“, sagte Landrat Thomas Müller am Dienstagnachmittag während der Festveranstaltung zum 150. Kirmesjubiläum in Gethles.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder