Mit einer wissenschaftlichen Umfrage beschäftigt sich derzeit Robin Fleck. Er möchte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Für seinen Master und für die Kreisentwicklung.