Rund 150 Beschäftigte des Fachkrankenhauses für Psychiatrie und Neurologie Hildburghausen haben am Montag ihrer Forderung nach branchenüblichen Löhnen mit einem Warnstreik und einer Kundgebung auf dem Markt Nachdruck verliehen.