Bis zum Abend des 2. Januar ließ in den Henneberg-Kliniken das erste Neugeborene im Jahr 2018 auf sich warten. Dabei hatte es das kleine Mädchen sogar eilig: Mila sollte eigentlich erst kommende Woche auf die Welt kommen.