In den Karnevalswochen ist der Römhilder Pfarrer Thomas Perlick nicht nur als Mann der Kirche, sondern ebenso als Büttenredner sehr gefragt. Nun gibt es seine humorvollen Anekdoten über den Alltag im Grabfeld auch als genüssliche Lektüre.