Bei einem Fußballturnier ist der Betriebsmannschaft der Firma Grüner die Idee gekommen, todkranken Kindern zu helfen. 2100 Euro spendete die Belegschaft nun an das Kinderhospiz Mitteldeutschland.