Ein Grabkreuz geht auf Reisen - von Schwickershausen nach Thorbe Abbotts in England. Im September 1944 war es für zwei amerikanische Flieger aufgestellt worden, die beim Absturz ihres Bombers bei Schwickershausen ums Leben kamen.