Hildburghausen Diebe stehlen 18 Meter Kupferkabel

 Foto: dpa-Zentralbild

In der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen haben unbekannte Täter von einer Baustelle in der Kastanienallee in Hildburghausen 18 laufende Meter Kupferkabel entwendet.

Hildburghausen - Wie die Polizei mitteilte, schnitten der oder die Täter dabei mit einem noch unbekannten Gegenstandes das Kupfererdkabel der Mathülsen auf und verursachten einen Sachschaden von zirka 3.000 Euro. Der Entwendungsschaden wird von der Polizei auf etwa 200 Euro geschätzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Diebstahl oder zu möglichen Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

Autor

 

Bilder