Nur wenige Passanten haben es mitbekommen: Am vergangenen Montag hat sich ein Bienenvolk geteilt. Auf der Suche nach einem neuen Nest hing es an einem Lindenbaumzweig neben der Apostelkirche. Ein Hobby-Imker sorgte für Abhilfe.