Das 13. Waldauer Oldtimertreffen wollte Axel Sieberichs nicht verpassen und begab sich auf die absolut weiteste und wohl auch anstrengendste Anreise nach Waldau. 503 Kilometer legte er in zwei Tagen von Hückelhoven kurz vor der holländischen Grenze zurück. Mit einer Schwalbe.