Der Unternehmer Peter Traut greift sein Vorhaben wieder auf, neben der Wacholderschänke ein Hotel zu bauen. Der Stadtrat Hildburghausen stimmt dem Verkauf der Parkplatzfläche links neben diesem Restaurant zu und sorgt damit für einen entscheidenden Schritt auf diesem Weg.