Frankfurt/Main - Manuel Neuer soll bei der Heim-Europameisterschaft im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stehen. Bundestrainer Julian Nagelsmann hat sich nach dpa-Informationen vor den anstehenden Länderspielen gegen Frankreich und die Niederlande für den nach einer langen Verletzungspause zurückgekehrten Schlussmann des FC Bayern München und gegen Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona entschieden. Zuvor hatte das Online-Portal Sportbuzzer über die Personalie berichtet.