Anlässlich des 850-jährigen Ortsjubiläums war der Ururenkel des einstigen Gutsinspektors Jakob Grießing zu Gast in Heßberg. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Geschichte ging es auf den Friedhof.