Heldburg Traktorfahrer wird im Radkasten eingeklemmt und schwer verletzt

, aktualisiert am 13.04.2021 - 14:40 Uhr
Der Rettungshubschrauber Christoph 60 im Einsatz. Foto: Marcus Heinz

Ein schwerer Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug hat sich am Dienstagvormittag in Heldburg (Landkreis Hildburghausen) ereignet. Ein 52-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt.

Heldburg - Wie die Polizei mittteilte, versagte plötzlich die Lenkung des Futtermischwagens und so geriet der Mann samt Maschine in den Straßengraben. Er stieg aus und versuchte die blockierten Sensoren am Hinterrad freizubekommen, dabei rutschte der Wagen jedoch ab und klemmte den 52-Jährigen ein. Mit einem hydraulischen Rettungsgerät konnte der Taktor angehoben werden. Das Rad wurde daraufhin entfernt.

Der Rettungshubschrauber brachte ihn mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Suhl. Die Ortsdurchfahrt Heldburg war für etwa 60 Minuten gesperrt.

Autor

 

Bilder