Heinsehaus-Hof Langewiesen Adventsabende im gemütlicher Runde

ef
  Foto: dpa/Katrin Requadt

In Langewiesen hat man die geselligen Adventsabende mit musikalischer Umrahmung in den letzten Jahren schätzen gelernt. In diesem Jahr finden sie erstmals in Hof des Heinsehauses statt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Die Idee, ein wenig weihnachtliche Atmosphäre auch ohne Markttrubel zu verbreiten, ist in der Corona-Zeit entstanden. Als Veranstaltungen und große Menschenansammlungen wegen der Pandemie nicht möglich gewesen sind, war aus den Langewiesener Rathausfenstern an den Adventssonntagen Musik erklungen, die dann von Zuhörern vom Marktplatz aus verfolgt werden konnte. Die Idee kam damals gut an.

Diese stimmungsvollen Abende wollte man behalten – und so fanden diese schon 2022 – angeregt durch den Kultur- und Brauchtumsverein und unterstützt vom Ortschaftsrat – eine Fortsetzung.

Im Advent 2023 hat der Partnerschaftsverein - PSR Langewiesen e.V. den Staffelstab übernommen und wird diesmal Gastgeber der beiden Veranstaltungen im Hof des Heinsehauses sein. Geplant sind dort am 1. Advent (3. Dezember) und 3. Advent (17. Dezember), ab 17 Uhr, musikalische Unterhaltung und 18 Uhr ein kleiner kulturellen Live-Musik-Beitrag. Der Verein übernimmt die Versorgung mit Heißgetränken für große und kleine Besucher und einem Imbiss (Fettbrot, Bratwurst) für den Zeitraum. Der Partnerschaftsring würde sich natürlich freuen, wenn die Langewiesener und auch Einwohner aus den Ortsteilen, der Stadt Ilmenau den Weg nach Langewiesen finden.

Bilder