Heck bricht aus Unfall mit drei Autos auf glatter Straße

 Foto: ZB

Am Donnerstagnachmittag hat es auf der Strecke von Langenfeld nach Urnshausen einen Unfall mit drei Autos gegeben. Verletzt hat sich bei dem Unfall niemand.

Ein 78-jähriger Peugeot-Fahrer war auf der Bundesstraße 285 zwischen Langenfeld nach Urnshausen unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, verlor er auf der winterglatten Strecke die Kontrolle über seinen Wagen. Der Mann geriet in den Gegenverkehr und streifte hier ein entgegenkommendes Auto.  Anschließend brach auch noch das Heck des Peugeot aus, in das ein weiteres entgegenkommendes Auto krachte. Alle drei Fahrzeuge wurden durch den Unfall so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Autor

 

Bilder