Am Samstag spielen die Handballer der SG Suhl/Goldlauter um einen Podestplatz in der Meisterrunde der Thüringenliga. Wenige Tage vor dem Saisonfinale gibt der Verein mehrere Abgänge bekannt. Fünf Spieler verlassen Suhl.