Stefan Scholz ist in ganz Deutschland der einzige Präsident, der als Schiedsrichter in der Leistungsklasse seines eigenen Verbandes pfeift. Seit Januar ist Geraer Chef des Thüringer Handball-Verbandes. Am Samstag pfiff er das Spitzenspiel der Thüringenliga, Suhl gegen Hermsdorf. Nach Abpfiff sprachen wir mit dem 56-Jährigen.