Heubach/Masserberg - Gunda Niemann-Stirnemann kann die kleine Pause gut gebrauchen. Es ist still geworden im Freizeitcamp Heubach. Fast möchte man meinen, sämtliche Koffer seien schon gepackt und alle Kleinbusse abgefahren. Aber noch ist das kleine Ferien-Abenteuer nahe Masserberg für die dreifache Olympiasiegerin nicht vorbei. Noch steht Training auf dem Programm, also das, von dem man sich gerade zu erholen versucht in diesen Mittagsstunden am vergangenen Freitag.