Er ist prinzipiell „machbar“, der Graf-von-Henneberg-Radweg. Das hat die Studie ergeben, die die Provinzenthusiasten „18 sind1“ in Auftrag gegeben hatten. Während der Ratssitzung in Schleusingen stellten die Macher sie vor.