Die Staatliche Gemeinschaftsschule Grabfeld öffnete am Samstag ihre Türen. Über Besuchermangel musste sich dabei - wie in den Jahren zuvor auch - niemand beschweren.