Nach der Haube im Jahr 2012 und einem 1. Bauabschnitt am Mauerwerk 2017 - Gesims, West- und Südseite - werden jetzt die fehlenden Seiten am Kirchturm Berkach verputzt und farblich gestaltet.