Gotha Schwerer Verkehrsunfall auf B 247: Zwei Verletzte

dpa

Nach einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen am frühen Freitagmorgen auf der B 247 gibt es noch immer größere Verkehrseinschränkungen auf der Strecke im Landkreis Gotha. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, habe ein 49-jähriger Autofahrer beim Überholen einen LKW auf der Gegenfahrspur übersehen und sei frontal mit diesem kollidiert.

Gotha (dpa/th) - Nach einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen am frühen Freitagmorgen auf der B 247 gibt es noch immer größere Verkehrseinschränkungen auf der Strecke im Landkreis Gotha. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, habe ein 49-jähriger Autofahrer beim Überholen einen LKW auf der Gegenfahrspur übersehen und sei frontal mit diesem kollidiert. Der 49-Jährige habe schwere Verletzungen erlitten. Auch der 38-jährige Fahrer des Lastwagens sei verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

 

Bilder