Die Deutsche Telekom will ab Herbst rund 2300 Haushalte in der Sonneberger Innenstadt direkt an ihr Glasfasernetz anschließen. Bürgermeister Heiko Voigt und Telekom-Manager Rainer Frank haben gestern eine entsprechende Vereinbarung unterschrieben.