Es gibt doch noch ein Happy End für die Bauarbeiten am Gewürzmuseum. Nachdem Fördermittel aufgestockt und das Projekt abgespeckt wurde, findet es nun doch noch Zustimmung unter den Gemeinderäten.