Im Corona-Hotspot Sachsen startet der AC Suhl in die neue Saison der 2. Gewichtheber-Bundesliga. Angenehm wird der Start nicht – nicht nur wegen der klaren Nieder­lage. Trotzdem gibt es Erfreuliches zu berichten.