Ein überaus interessantes Stück Nordheimer Ortsgeschichte kommt derzeit wieder ans Tageslicht: Freigelegt und untersucht werden die Überreste des 1948 gesprengten Schlosses.