Der Steinachfluss prägte viele Jahrhunderte Land und Leute im südlichen Thüringer Wald, im Meininger Oberland, wie es früher genannt wurde, im einstigen und heutigen Landkreis Sonneberg.