Das Inselbergbad hat die Stadt Brotterode-Trusetal und somit die Steuerzahler im vergangenen Jahr nur 124 000 Euro gekostet. „Es ist damit der geringste Zuschuss seit mindestens zehn Jahren“, sagte Kämmerer René Panhans bei der Vorstellung der Jahresrechnung im Stadtrat.